Luchino Visconti : Fürst des Films.
Übersetzung von Theresa Maria Bullinger.

Unser Preis:
8,00 EUR
zzgl. 5,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Gernsbach : Katz, 1988.
Deutsche Erstausgabe.
Originalpappband mit Originalumschlag 544 Seiten. Mit zahlreichen dokumentarischen Abbildungen. Personenregister. 23 cm
ISBN-10: 3925825150 (3-925825-15-0)
ISBN-13: 9783925825156 (978-3-925825-15-6)
Schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. - Die kommunistische Familie. Theater der Leidenschften. Das italienische Wunder. Götterdämmerung... Bibliographie. Personenindex.
222 weitere Angebote in Film / Filmgeschichte verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Film Canadiana.

    Film Canadiana.

    Clarkson, Marg u.a. (Hrsg.): The Canadian Film Institute Yearbook of Canadian Cinema 1976-1977. Ottwa, Canadien Film Institute, 1977. 27 cm. Original ...
    Bestell-Nr.: 187861, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Der Film heute und morgen.

    Der Film heute und morgen.

    Hamburger Arbeitsgemeinschaft Film (Hrsg.): Veranstaltungen der "Hamburger Arbeitsgemeinschaft Film" (Volkshochschule) und des Waterloo-Theaters Hambu ...
    Bestell-Nr.: 148203, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Storia del cinema italiano. ZWEI (2) Bände.

    Storia del cinema italiano. ZWEI (2) Bände.

    Brunetta, Gian Piero: Rom, Editiori Riuniti, 1979-1982. ERSTAUSGABE. Originalleinenbände mit Original-Schutzumschlägen im Original-Halbleinenschuber. ...
    Bestell-Nr.: 186480, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Beiträge zur Film- und Fernsehwissenschaft 3/85: Konrad Wolf.

    Beiträge zur Film- und Fernsehwissenschaft 3/85: Konrad Wolf.

    Herlinghaus, Hermann (Redaktion): Berlin, Hochschule für Film und Fernsehen der DDR, 1985. Originalbroschur. ...
    Bestell-Nr.: 187723, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018